Cleanmail und G Suite (Google Mail Hosting)

Kann ich Cleanmail mit der G Suite (Google Mail Hosting) kombinieren?

Ja, gehen Sie hierzu folgendermassen vor:

Tragen Sie in der Cleanmail Quarantäne als Zielserver aspmx.l.google.com und als Ausweichserver alt1.aspmx.l.google.com ein.

Lassen Sie die MX-Einträge unverändert zu Cleanmail zeigen.

Empfehlung:

Um die Zuverlässigkeit von Zustellungen zu erhöhen, können Sie in der Administrationsoberfläche der G Suite die Cleanmail-IP-Ranges als Gateway definieren. Eine entsprechende Anleitung von Google finden Sie unter Gateway für eingehende E-Mails einrichten

Support

Für technische Fragen wenden Sie sich am besten an support@cleanmail.ch, für administrative Fragen an sales@cleanmail.ch.

Bitte melden Sie verpassten Spam als .eml-Anhang an spam@cleanmail.ch

Wenn Ihr Anliegen hier nicht aufgeführt ist, finden Sie unsere Kontaktinformationen hier.

Server-Status

Freitag, 23. August 2019 10:00 – Problem ExchangeInCloud.ch – Status: Fixed.

Update 11:30: Alle Systeme sind seit einigen Minuten wieder vollständig Verfügbar. Aktuell sind die Systeme unter permanenter Beobachtung, und die Ursachensuche ist noch im Gang.

Update 11:15: IMAP- und POP-Zugang sind wieder verfügbar. Die weiteren Dienste werden bald folgen.

Update 11:10: Verschiedene Systeme müssen jetzt noch neu gestartet werden. Wir erwarten, dass das Mailsystem danach wieder wie gewohnt funktioniert.

Teilweiser Ausfall von ExchangeInCloud.ch. Die Behebung des Ausfalls ist im Gang. Wir bitten unsere Kunden um Entschuldigung und werden hier weiter informieren, sobald näheres bekannt ist.

Mails gehen keine verloren, diese werden automtisch zwischengespeichert.